Begegnungen - Bewegung - Bildung

 

 

 

Feste, Tanznachmittage, Ausstellungen, Diavortrge und Vortrge,
sowie Fhrungen und ein Weihnachtsbasar werden regelmig fr
Interessierte angeboten. Die genauen Veranstaltungstermine
erhalten Sie ber unser Programm.

Wenn Sie an einem oder mehreren Angeboten teilnehmen mchten,
bitten wir Sie sich unter der

Tel : 089-326 260 05 anzumelden.

     
 
     
 
       
     
 

Veranstaltungen 2018 im zweiten Halbjahr

SOMMERFEST

Wir feiern unser traditionelles

Sommerfest im Seniorentreff mit

selbstgebackenen Kuchen, Grillfleisch

und Wrsteln.

Fr Getrnke ist selbstverstndlich

ebenfalls gesorgt.

Zum Tanz spielen auf:

Die Romantics

Termin:

Donnerstag, 05. Juli 2018,

15.00 Uhr

Eintritt frei.

 

 

 

UNTERFHRING FERINGASEE ISMANINGER SCHLOSSMUSEUM

Diese gemtliche Wanderung stellt keinerlei Herausforderung an den Wanderer und ist mit dem

Feringasee und den khl beschatteten Uferwegen an der Isar genau das Richtige fr heie Sommertage.

Wer mag, kann sich natrlich auch ins khle Nass strzen. Dafr bitte Badezeug und

Handtuch mitnehmen. Ziel der Wanderung ist das Schlossmuseum in Ismaning. Unter dem Motto

Strizzis, Lackl`n, Goasslschnalzer gewhrt eine Wanderausstellung des Bauernhausmuseums

Amerang interessante Einblicke in die typisch bayerische Lebensart. Wegstrecke 11 km. Gehzeit

2,5 Stunden.

Tageswanderung mit Resi Gehrer

Termin: Freitag, 13. Juli 2018

Treffen: 9.00 Uhr am Maibaum.

Teilnahmegebhr:

2,00 Euro, zahlbar 8 Tage vor der Wanderung.

Fahrtkosten und Eintritte werden am Wandertag extra berechnet

 

TAGESFAHRT: ANSBACH

Durch ihren Reichtum an historischen

Sehenswrdigkeiten und Schtzen

nimmt Ansbach unter den Stdten

Frankens eine besondere Stellung ein.

Beeindruckende Baudenkmler wie die

Hofkanzlei, die Kirchen St. Johannis und

St. Gumbertus, die Residenz mit ihren

27 Prunkrumen und die prchtige

Orangerie im Hofgarten zeugen von der

glanzvollen Vergangenheit der einstigen

Residenzstadt. Wir schlendern am Vormittag mit unseren Stadtfhrern durch die historische

Innenstadt und erkunden die dortigen Sehenswrdigkeiten. Anschlieend essen wir in einer Traditionswirtschaft

zu Mittag. Ob Sie am Nachmittag durch den bezaubernden Hofgarten schlendern

und den Duft der Zitronen-, Pomeranzen- und Lorbeerbume genieen oder ob Sie lieber in der

Innenstadt bummeln, knnen Sie individuell entscheiden.

Termin: Donnerstag, 19. Juli 2018

Abfahrt: 7.45 Uhr Hochbrck

8.00 Uhr Maibaum

Rckkehr: ca. 18.30 Uhr

Kosten: 14,00 Euro Fahrtkosten

3,00 Euro Fhrung

 

VORHANG AUF FHRUNG

DURCH DAS NATIONALTHEATER

Wer wollte nicht schon mal hinter die

Kulisse dieser geschichtstrchtigen

Sttte blicken? Bei einer Fhrung haben

Sie die Mglichkeit, die Oper von einer

neuen Seite zu entdecken. Es wird

Wissenswertes ber die verschiedenen

Ablufe im Haus vermittelt und ber

den Aufwand, der erbracht werden

muss, bevor es am Abend heien kann:

Vorhang auf.

Achtung: Der Rundgang durch das Theater ist nicht barrierefrei. Der Weg fhrt zum Teil ber enge

Treppen und durch schmale Gnge und ist fr Personen mit Geheinschrnkung nicht geeignet.

Termin: Donnerstag, 26. Juli 2018, 14.00 Uhr

Treffen: U-Bahn Garching, 13.00 Uhr

Kosten: 6,00 Euro (Fhrung)

 

FELDAFING WOLFSSCHLUCHT POSSENHOFEN

Wolfsschlucht nennt man den tiefen Einschnitt, den der Unterlauf des aus der Tutzinger und

Traubinger Flur kommenden Starzenbachs (von Sturzbach) zwischen Feldafing und Possenhofen

eingegraben hat. Durch die malerische Schlucht fhrt ein ca. 1,5 km langer idyllischer Wanderweg,

der durch die Gemeinden Feldafing und Pcking sowie die Landeshauptstadt Mnchen 2001

als Wald- und Naturlehrpfad gestaltet wurde. Bemerkenswert ist auch das Mikroklima in der

Schlucht, das sich deutlich von der Umgebung unterscheidet. Zum Abschluss der Wanderung gibt

es dann ein ganz besonderes Schmankerl: Eine Fhrung durch das Kaiserin Elisabeth Museum im

historischen Bahnhof Possenhofen.Wegstrecke 10 km. Dauer 3 Stunden. Hhenunterschied 190 m.

Tageswanderung mit Resi Gehrer

Termin: Freitag, 14. September 2018

Treffen: 9.00 Uhr am Maibaum.

Teilnahmegebhr: 2,00 Euro, zahlbar 8 Tage vor der Wanderung.

Fahrtkosten und Eintritte werden am Wandertag extra berechnet.

 

 

TAGESFAHRT: SCHLOSS TRATZBERG UND WOCHENBRUNNER ALM

Mchtig und gleichzeitig zauberhaft

romantisch thront zwischen Innsbruck

und Kufstein - auf einem Felsstck -

eines der schnsten sptgotischen

Schlsser Europas Schloss Tratzberg.

Schon von weitem sticht das Baudenkmal

ins Auge und ist zum Vorbeifahren

eigentlich viel zu schade, denn kaum

ein Adelssitz des 16. Jahrhunderts zeigt

Luxus- und Prunkliebe seiner reichen

Erbauer und der nachfolgenden Besitzerfamilien

so wie Schloss Tratzberg. Ein

Zeugnis dafr sind die bis heute vollstndig

erhalten gebliebenen Rume, welche durch ihre umfangreiche und auergewhnlich wertvolle

Ausstattung zum Feinsten zhlen, was sich im gesamten deutschsprachigen Raum erhalten

hat. Wir werden mit dem Bummelzug auf`s Schloss fahren und nach einer spannenden Fhrung

in der Schlosswirtschaft zu Mittag essen. Am Nachmittag fahren wir bei hoffentlich stabiler Wetterlage

auf die Wochenbrunner Alm am Fue des Wilden Kaisers und genieen das phantastische

Panorama auf der Sonnenterrasse und/oder bei einem kleinen Spaziergang.

Termin: Donnerstag, 20. September 2018

Abfahrt: 7.45 Uhr Hochbrck

8.00 Uhr Maibaum

Rckkehr: ca. 18.30 Uhr

Kosten: 14,00 Euro Fahrtkosten

14,00 Euro Fhrung mit Eintritt und Bummelzug

 

BLICK HINTER DIE KULISSEN FHRUNG

DURCH DEN TIERPARK HELLABRUNN

Ein Zoo-Guide fhrt Sie anderthalb Stunden

durch die Hellabrunner Tierwelt. Bei spannenden

Geschichten rund um die bepelzten, beschuppten

und gefiederten Bewohner erleben Sie den

Tierpark von einer ganz anderen Seite.

Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl fr

die Fhrung auf 20 Personen begrenzt ist.

Termin: Donnerstag, 27. September 2018, 13.30 Uhr

Treffen: U-Bahn Garching Maibaum, 12.00 Uhr

Kosten: 11,00 Euro

 

BILDER EINER REISE DURCH MAROKKO

Marokko ist ein Land, das sich durch seine geografische,

historische und kulturelle Vielfalt von

anderen Regionen der Welt unterscheidet. Mit

seinen Bildern mchte Henning Verbeek Ihnen

hiervon einen Eindruck vermitteln.

Eintritt frei.

Digitalbildvortrag von Henning Verbeek

Termin: Donnerstag, 11. Oktober

2018, 16.00 Uhr

 

ERDWEG PETERSBERG ALTOMNSTER

Der landschaftlich reizvolle Wanderweg fhrt ber sonnenverwhntes hgeliges Gelnde. Dabei

werden zwischen den alten Klosterstandorten Petersberg und Altomnster mehrere Stationen

passiert, die zum Nachdenken und InSichGehen anregen. Gegen Ende der Wanderung erreicht

man ber den Finsteren Gang die eindrucksvolle Klosterkirche St. Alto und St. Birgitta. Wegstrecke

10 km. Gehzeit 3 Stunden. Hhenunterschied 215 m

Tageswanderung mit Resi Gehrer

Termin: Freitag, 12. Oktober 2018

Treffen: 9.00 Uhr am Maibaum.

Teilnahmegebhr: 2,00 Euro, zahlbar 8 Tage vor der Wanderung. Fahrtkosten werden am

Wandertag extra berechnet.

 

 

TAGESFAHRT: WEIHENLINDEN UND BAD AIBLING

Mit Weihenlinden krzlich fr 3,5

Millionen Euro renoviert begann

die Kirchenkunst der Gegend nach

dem Dreiigjhrigen Krieg wieder

aufzuleben. Neben der kunstvollen,

auergewhnlichen Gestaltung ist

auch die Symbolik und die Heilskraft

dieser Kirche beeindruckend.

Im nahen Berbling versuchte ein

ehemaliger Abt des Wittelsbacher

Hausklosters Scheyern eine Wallfahrt

zu initiieren. Dafr schuf er

eine der schnsten Dorfkirchen des

vollendeten Rokoko.

Am Vormittag werden wir bei einer

Fhrung die Wallfahrtskirche besichtigen und in Weihenlinden danach zu Mittag essen. Anschlieend

machen wir noch einen kurzen Abstecher in die Heilig-Kreuz-Kirche nach Berbling bevor wir

den Nachmittag in Bad Aibling ausklingen lassen.

Termin: Donnerstag, 18. Oktober 2018

Abfahrt: 8.30 Uhr Maibaum

Rckkehr: ca. 18.00 Uhr

Kosten: 14,00 Euro Fahrtkosten

1,00 Euro Fhrung

 

ORKNEY & SHETLAND

167 Inseln, karg, felsig und baumlos,

das Meer bestimmt den Rhythmus

der Inselbewohner. Offiziell gehren

die Orkadier und Shetlnder

zu Schottland, respektive Grobritannien,

sie haben sich jedoch ihre

eigene Identitt bewahrt. Das Erbe

der Nordmnner, der Wikinger, ist

berall sprbar. Bis ins 18. Jahrhundert

war Norn die Landessprache,

dem Altnorwegischen hnlich. Die

wilde Schnheit der Inseln mit ihrem

archologischem Freilichtmuseum,

ihre wechselnden Lichteffekte und die Gastfreundschaft der Bewohner machen sie zu einem beliebten

Ziel fr Aktivurlauber, Fotografen, Hobbyarchologen, Naturliebhaber und Kulturfreunde.

Gebhr 7,00 Euro wird an der Abendkasse bezahlt. Mit vhs-Vortragsabo frei.

Professionelle vhs-Diaschau von Udo Konrad

Termin: Dienstag, 23. Oktober 2018, 19.00 Uhr

 

BEIRATSWAHL DES SENIORENTREFFS

Wir danken den Damen und Herren des bisherigen Beirats ganz herzlich fr ihre wertvolle Mitarbeit

im Seniorentreff. Sie haben uns die letzten zwei Jahre mageblich bei vielen unserer Veranstaltungen

untersttzt. Nun ist es jedoch schon wieder so weit, es stehen Neuwahlen an. Der Beirat

des Seniorentreffs besteht aus sieben Mitgliedern und einer Ersatzperson, wird fr einen Zeitraum

von zwei Jahren gewhlt und ist fr die verschiedensten Aufgabenbereiche im Seniorentreff mit zustndig,

wie z.B. Planung, Vorbereitung und Durchfhrung von Veranstaltungen. Zur Wahl berechtigt

und whlbar sind alle ber 60-jhrigen und nicht mehr berufsttigen Brgerinnen und Brger

der Stadt Garching. Bitte nehmen Sie unbedingt an der Wahl teil. Sie knnen damit Einfluss auf die

Geschehnisse und die Ziele im Seniorentreff nehmen. Vielleicht mchten Sie sich ja auch selbst als

Kandidat zur Verfgung stellen?

Termin: Donnerstag, 25. Oktober 2018, 14.00 Uhr

 

 

VON ESCHENLOHE NACH OBERAU ZUR KRIPPENAUSSTELLUNG

Diese leichte Wanderung bietet stets herrliche Ausblicke auf die Berge und kann bei jeder Witterung

gegangen werden. Gesamtstrecke 7 km, Gehzeit 1,5 Stunden.

Tageswanderung mit Resi Gehrer

Termin: Freitag, 09. November 2018

Treffen: 9.00 Uhr am Maibaum.

Teilnahmegebhr: 2,00 Euro, zahlbar 8 Tage vor der Wanderung.

Fahrtkosten und Eintritte werden am Wandertag extra

berechnet.

 

 

(ZWISCHEN-) MENSCHLICHE

KOMMUNIKATION

Referent Karlheinz Riepl von den Aktivsenioren

Bayern e.V. erklrt anhand von einfachen Modellen

und Beispielen die wichtigsten Grundbegriffe und

Zusammenhnge der menschlichen Kommunikation.

Zur Vermeidung und zur Lsung von Problemen

werden einige praktische Hilfen aufgezeigt.

Vortrag von Karlheinz Riepl

Termin: Donnerstag, 15. November 2018,

14.00 Uhr

 

WEIHNACHTSBCKEREI

Unsere selbstgebackenen Pltzchen sind seit

Jahren ein regelrechter Verkaufsschlager auf

unserem vorweihnachtlichen Basar. Auch dieses

Jahr wollen wir unsere Basarbesucher nicht enttuschen

und werden wieder die verschiedensten

Sorten und Leckereien anbieten. Erfahrene Bckerinnen

sind daher herzlich willkommen. Bei Interesse

melden Sie sich bitte im Bro des Seniorentreffs.

Leitung: Waltraud Neumeier

Termine: Mittwoch, 21. November 2018,

14.00 Uhr

Donnerstag, 22. November 2018,

14.00 Uhr

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auch dieses Jahr wird die in allen

Teilen selbstgestaltete Krippe der

Keramikgruppen des Seniorentreffs

wieder in unserem Foyer zu besichtigen

sein.

Ausstellungsbeginn:

26. November 2018, 09.00 Uhr

Die Besichtigung ist zu den

ffnungszeiten des

Seniorentreffs mglich.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ADVENTSBASAR

Wir bieten zum Verkauf an: Handarbeiten, Keramik,

Aquarelle, Marmeladen, Pltzchen u.a. Selbstverstndlich

knnen Sie es sich auch in unserer Kaffee-

Ecke, bei selbstgebackenem Kuchen und einer Tasse

Kaffee / Tee gemtlich machen.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei, wir freuen uns

auf Ihren Besuch!

Mittwoch, 05. Dezember, 14.00-17.00 Uhr

Donnerstag, 06. Dezember, 9.00-17.00 Uhr

 

USA NATIONALPARKS BEST OF THE WEST NATUR PUR

Der Traum von der groen Freiheit wird bei einer Reise in die Nationalparks der USA Wirklichkeit.

Die Diaschau zeigt eine der

faszinierendsten Landschaften

unserer Erde mit atemberaubenden

Bildern. Mehrere

Camper-Reisen fhrten den

Vortragenden zu den Highlights

der berhmten Parks

in Amerika. Die Route fhrte

von Denver zuerst in die

Rocky Mountains, zum Mount

Rushmore, zu den Badlands, in

den Yellowstone N.P., zu den

Arches, zum Grand Teton N.P.

entlang des Grand Canyon,

zum Bryce Canyon, Zion N.P.,

ins Indianer Reservat am Monument

Valley und zum Cliff

Dwellings nach Mesa Verde.

Aber nicht nur die groen Parks wurden besucht, auch abseits der Touristenrouten wurden Trekkingrouten

unternommen, sei es zu Fu oder auf dem Rcken von Pferden.

Gebhr 7,00 Euro wird an der Abendkasse bezahlt. Mit vhs-Vortragsabo frei.

vhs-Diaschau von Peter Rotter

Termin: Dienstag, 11. Dezember 2018, 19.00 Uhr

 

WEIHNACHTSFEIER

FR DIE BEWOHNER DER KOMMUNALEN SENIORENWOHNANLAGE

Wir laden Sie recht herzlich zu unserer traditionellen Weihnachtsfeier ein. Gemeinsam mit Ihnen

wollen wir einen schnen und besinnlichen Nachmittag verbringen, ins Gesprch kommen, Ihnen

etwas vorlesen und zusammen singen.

Termin: Donnerstag, 13. Dezember 2018, 15.00 Uhr